Aktuelles Programm

 

 

DATUM Vortragende/r TITEL / THEMA NR.
03.Okt. Prof. Heinz NUSSBAUMER Meine kleine große Welt 2099
10.Okt. Dr. Beat WEBER Bitcoins & Co-Währung der Zukunft oder Spekulation 2100
19.Okt Dr.T.BANDSTALLER/Dr.O.KARAS Was für eine EU wünschen wir uns  2101
24.Okt Dr. Stefan WEDRAC Richter im Nationalsozialismus 2102
31.Okt. Prof.R.SCHEDIWY and Friends 1918-Jahr der Illusionen und des Untergangs 2103

 

03.10.2018 – Prof. Heinz NUSSBAUMER
Meine kleine große Welt

Zur Neuauflage seines Buches begrüßen wir den begnadeten Journalisten, Fernseh-Moderator und Sprecher mehrerer österreichischer Bundespräsidenten.
Es ist bekanntlich die „kleine“ Welt des Heinz Nussbaumer alles andere als klein. Nicht nur in Österreich, überall in der Weltpolitik ist er zuhause, es wurde treffend über ihn gesagt, er sei „ein Reisender und Zeitreisender“.
Mit den Größen der Weltpolitik war und ist er auf „du und du“, ein Vortrag von ihm ist immer ein Treffen mit den Leuten, die Geschichte und Weltgeschichte machen.  Der Hauptdarsteller dabei heißt  aber immer Heinz Nussbaumer: wenige können diese Treffen so schön und lehrreich darstellen wie er.

10.10.2018 – Dr. Beat WEBER
Bitcoins & Co – Währung der Zukunft oder Spekulation

Was haben wir nicht alles über Bitcoins gehört – eine alternative Währung, ein innovatives Zahlungsverkehrssystem, das „Geld der Zukunft“…
In der Zwischenzeit sind hunderte andere „Krypto-Coins“ entstanden, neue Projekte und Anbieter werden uns von Händlern angeboten und von Medien hoch- und niedergeschrieben.
In seriösen Medien wird zu Themen wie Marktentwicklung und Regulieren im Krypto-Bereich unser Vortragende befragt, an diesem Abend ist er bei uns.

19.10.2018-18:30 HAUS DER EUROPÄISCHEN UNION, Wipplingerstr.35

Dr. Trautl BRANDSTALLER spricht mit Dr. Othmar KARAS
Was für eine EU wünschen wir uns ?

Das ist eine Premiere im KLUB LOGISCHER DENKER
Ein Treffen findet an einem Freitag statt.

Wie sehr Dr. Karas in Zeiten wie diesen zwischen den Metropolen Europas hin-und hergerissen ist, kann man sich nur schwer vorstellen. Daher sind wir besonders dankbar für seine Bereitschaft zu uns zu sprechen.
Es ist fast logisch, dass es sich um die Europäische Union handelt, aber neben der Causa Prima „Migration und Grenzschutz“ darf man ja die anderen Aufgaben nicht vergessen, die uns am Weg zu einem möglichst weitgehend vereinten Europa bevorstehen.
Eine klare Vorstellung dieser Aufgaben tut Not.

24.10.2018 , 19:30 Dr. Stefan WEDRAC
Richter im Nationalsozialismus. Eine Politische Kollektivbiographie

Entspricht das, was Richter im Namen des Volkes zu Recht erkennen, immer der „Gerechtigkeit“?Der Vortrag versucht ein politisches Bild der Richterschaft zwischen Erster Republik und Nationalsozialismus zu zeichnen.
Wer den Vortragenden kennt, weiß, der Versuch, ein Bild zu zeichnen, führt auf jeden Fall zu einem gelungenen Ergebnis.

31.10.2018 – Prof. R. SCHEDIWY and Friends
1918 – Jahr der Illusionen und des Untergangs

Die Allgemeine Kriegslage des Jahres 1918, die Haltung der Großmacht USA gegenüber der Donaumonarchie, die Leiden der Zivilbevölkerung – Dr. Kurt BEDNAR und Dr. Edgard HAIDER, die im Jubiläumsjahr 2018 herausragende Bücher zum Schicksalsjahr 1918  geschrieben haben, unterhalten sich mit dem bei uns bekannten Vortragenden über die damaligen Entwicklungen.
Es kann behauptet werden – die Ereignisse 1918 haben bis heute ihre Wirkung auf unser Leben.

Wir hoffen, wie immer, Ihren Geschmack getroffen zu haben und freuen uns auf ein Wiedersehen in unserem Klub.

Mag. Maria Stierler,
Präsidentin, Programmgestalterin